+++ Tag der offenen Tür am 9. und 18.1.2018 von 18-21 Uhr. +++ Anmeldung für Grundschüler 13.2. - 21.2.2018 +++

Der Fachbereich Physik stellt sich vor!

Die Physik ist mit Sicherheit eines der spannendsten Fächer, mit denen man sich während der Schullaufbahn beschäftigen darf. Angefangen von kleinen, kaum wahrnehmbaren Phänomenen, die unsere Welt zu dem machen, was sie ist, bis hin zu spektakulären Experimenten, die schon jetzt einen Blick in die Zukunft erlauben. An der Georg-von-Giesche-Schule legen wir im Fachbereich Physik großen Wert darauf, unseren Schülerinnen und Schülern jeder Klassenstufe von allem etwas zu vermitteln. Hierzu verlassen wir immer wieder einmal unsere Schulräume. Außerdem verbinden wir schon während der Schulzeit das Schulfach Physik mit berufspraktischen Veranstaltungen und kleineren Foschungsvorhaben außerhalb des Klassenzimmers.

Das Fach Physik wird an der Georg-von-Giesche-Schule ab der 8. Klasse zweistündig unterrichtet. Um das Experimentieren zu ermöglichen, werden die ISS-Klassen in Teilungsgruppen unterrichtet, die SESB-Klassen hingegen im Klassenverband, da diese in der Regel kleiner sind. Ab der 9. Klasse findet eine Leistungsdifferenzierung auf E- und G-Niveau statt.

Als Fachbereich Physik bewältigen wir als engagiertes Kollegium also nicht nur gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern die grundlegenden Fachinhalte im täglichen Unterricht, sondern vermitteln die Begeisterung und das Interesse auf methodisch und didaktisch aktivierenden Wegen.

Wir freuen uns darauf, mit euch die Welt zu entdecken!