+++ gemeinsame SESB-Infoveranstaltung mit der Sophie-Scholl-Schule am 01.12.2022 um 19.00 Uhr in der Aula der Georg-von-Giesche-Schule +++ Tag der offenen Tür am 14.01.2023 von 10.00 bis 14.00 Uhr +++

Die Georg-von-Giesche-Schule richtet im Schuljahr 2023/24 fünf neue Klassen im 7. Jahrgang ein, davon zwei für Schüler*innen der SESB.

Da wir eine Schule mit dem Schwerpunkt Französisch sind, freuen wir uns besonders auf Bewerber*innen für die ISS mit 1. Fremdsprache Französisch. Es werden aber auch Klassen mit der 1. Fremdsprache Englisch eingerichtet. Anmelden können sich alle Kinder mit einer Gymnasial- oder Sekundarschulprognose. In begrenzter Zahl werden auch Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf aufgenommen. Mit allen Bewerber*innen um einen Schulplatz wird ein etwa 20-minütiges Anmeldegespräch mit der Schulleiterin und der Mittelstufenkoordinatorin geführt. Für dieses Gespräch muss zuvor telefonisch ein fester Termin vereinbart werden (siehe unten).
Bitte machen Sie sich vorab schon einmal Gedanken über einen möglichen Wahlpflichtkurs und mögliche Ausweichkurse sowie über einen Zweit- und Drittschulwunsch.

Für die SESB gelten keine schulbezogenen Aufnahmekriterien und es finden keine Auswahlgespräche statt. Wichtig ist, dass Ihr Kind bereits erfolgreich einen der vier Grundschulstandorte der SESB besucht hat und über ausreichende Kenntnisse in beiden Unterrichtssprachen (Deutsch und Französisch) verfügt. Es stehen genügend Plätze an den beiden Oberschulstandorten zur Verfügung. Die Anmeldung finden am Standort der Sophie-Scholl-Schule statt. Ein Aufnahmewunsch bezüglich des Standortes kann geäußert werden. Tragen Sie bitte unbedingt als Erst- bzw. Zweitwunsch die Georg-von-Giesche-Schule bzw. die Sophie-Scholl-Schule in der gewünschten Reihenfolge ein. Anmeldungen, in denen nur eine Schule als Wunsch vermerkt ist, werden vom Schulamt nicht berücksichtigt. Dies gilt auch für Geschwisterkinder.

Die Anmeldung findet immer mit den Erziehungsberechtigen und dem Kind statt.

 

Anmeldezeitraum

 

ISS (Anmeldezeitraum für alle Berliner Oberschulen): 14.02.-22.02.2023

Termine können ab 03.01.2023 über das Sekretariat der Georg-von-Giesche-Schule (90277 7169) vereinbart werden.

 

SESB (Anmeldezeitraum für alle Berliner Oberschulen): 14.02.-22.02.2023

Die Anmeldung für beide SESB-Standorte findet in der Sophie-Scholl-Schule statt. Termine können daher ab 10.01.2023 ausschließlich über das Sekretariat der Sophie-Scholl-Schule (90277 7171) vereinbart werden.

 

Unterlagen

 

Für die ISS:

  1. Kopien des letzten Zeugnisses (Halbjahreszeugnis vom 27.01.2023) und der Anlage „Informationen zum Arbeits- und Sozialverhalten“
  2. Anmeldebogen im Original (ausgefüllt), den Sie von der Grundschule mit dem Halbjahreszeugnis erhalten
  3. Förderprognose (ebenfalls von der Grundschule)
  4. Passfoto

 

Für die SESB:

  1. Kopien des letzten Zeugnisses (Halbjahreszeugnis vom 27.01.2023) und der Anlage „Informationen zum Arbeits- und Sozialverhalten“
  2. Anmeldebogen im Original (ausgefüllt), den Sie von der Grundschule mit dem Halbjahreszeugnis erhalten
  3. Förderprognose (ebenfalls von der Grundschule)
  4. schulinternes Anmeldeformular der SESB (siehe unten)
  5. Passfoto

     

 

Infomaterial und Formulare zum Download

 

Schulpräsentation für das Schuljahr 2023/2024

Video der Schulleiterin

Infoflyer SESB

Präsentation Infoabend SESB

Schulinternes Anmeldeformular der Sophie-Scholl-Schule (nur für SESB)